Kakaozeremonie – Meditation

Meditation | Dozent: Maria Roithinger

KI Bild

KEINE VORKENNTNISSE NÖTIG!

! Begrenzte Teilnehmer !

Anmeldung unbedingt vorher erforderlich!

Eine Kakozeremonie ist ein wundervolles, entspannendes und auch sinnliches Ritual, dass seit Jahrhunderten praktiziert wird. Neben dem Genuss, verschafft uns dieser magische Pflanzengeist, eine tiefere Verbindung zu uns selbst, öffnet unser Herz und lässt uns bewusster wahrnehmen. Mitgefühl, Achtsamkeit, Meditation sind uns dabei segensreiche Begleiter.

Tatsächlich hab ich meine erste Kakaozeremonie vor über 30 Jahren bei einer Reise durch Ceylon miterleben dürfen. Ich erinnere mich, mir damals auch Kakao mitgenommen zu haben, der dann leider zu Hause ganz anders schmeckte. Womöglich fehlte damals der Hauch des bewussten Zaubers, denn diese rituelle Kakaozeremonie in sich trägt.

Bitte 2-3 Stunden vorher nichts essen.

Termine

(Terminänderungen bleiben uns vorbehalten)

Termine jeweils von 19.00 – ca. 20.30 Uhr | Teilnahmegebühr: € 35,– (inkl. 20% Mwst.)